80 qm Praxis- oder Büroflächen in neu errichtetem Wohn- und Geschäftshaus

85560 Ebersberg

Kontaktdaten

Objektdaten

  • Objekt ID
    3554
  • Objekttyp
  • Nutzfläche
    35 m²
  • Bürofläche
    80 m²
  • Gesamtfläche
    80 m²
  • Befeuerung
    Luftwärmepumpe, Zentralheizung
  • Baujahr
    2019
  • Zustand
    Erstbezug
  • Adresse
    85560 Ebersberg
  • Verfügbarkeit
    01.10.2019
  • Nebenkosten
    185 EUR
  • Mieterprovision
    provisionsfrei
  • Kaution
    3.360 EUR
  • Nettokaltmiete
    1.120 EUR
  • Stellplatzmiete
    70 EUR

Ausstattung / Merkmale

  • Barrierefrei
  • Fahrstuhl
  • Keller
  • Klimatisiert
  • Luft/Wasser-Wärmepumpe
  • Personenaufzug
  • Rollstuhlgerecht
  • Zentralheizung

Energiebedarfsausweis

  • Gültig bis
    27.03.2028
  • Befeuerungsart
    Luftwärmepumpe, Zentralheizung
  • Energie­effizienz­klasse
    C
  • Endenergie­bedarf
    96,3 kWh/(m²·a)
  • End­ener­gie­be­darf:
    96,3 kWh/(m²·a)
    A+ A B C D E F G H
    0 25 50 75 100 125 150 175 200 225 250+

Objektbeschreibung

Beschreibung

Das Räumlichkeiten mit ca. 80m² Fläche befinden sich im 2. OG (mit Lift) in einem neu errichteten Wohn- und Geschäftshaus in bester Lage, direkt gegenüber vom innerstädtischen Einkaufszentrum E-Einz, und ganz nah am S-Bahnhof. Auch das Amtsgericht, der Klosterbauhof und der Marienplatz sind gleich in der Nähe.
Der Grundriss ist beispielhaft, die Aufteilung kann noch individuell gestaltet werden. Das Haus ist in solider Bauweise errichtet und wird mit einer modernen Luft-Wärmepumpenheizung betrieben, die sowohl heizen, als auch kühlen kann.
Eine Tiefgarage mit beheizter Auffahrt beherbergt die PKWs. Zwei TG-Stellplätze zu je 60 Euro monatlich können angemietet werden.
Der zugehörige Kellerraum von ca. 35m², der als Lager dienen kann, wird mit 7,-€ pro qm berechnet. Die Kellermiete von 245,- € fällt zusätzlich zur angegebenen Kaltmiete an. Bei Bedarf kann ein weiterer Kellerraum angemietet werden.
Zwei Toiletten (und eine zusätzliche Behindertentoilette im Haus) stehen Ihnen zur Verfügung.

Lage

Ebersberg trägt seit langem den Titel "Die Perle des Münchner Ostens". Dafür sprechen viele Gründe. Die attraktive Stadt mit ca. 12.000 Einwohnern liegt mit 558 m ü NN auf der höchsten Erhebung eines Endmoränenrückens, ca. 30 km östlich von München, am südlichen Rand des Ebersberger Forstes. Dieser ist der größte zum Wildschutz umzäunte Wald Deutschlands. Zahlreiche Wanderwege laden zum Spazierengehen ein. Vom beliebten Aussichtsturm hat man einen Ausblick über die gesamte Alpenkette.
Ebersberg ist eine moderne und lebendige Stadt mit hoher Lebensqualität und hoher Zuzugsquote. Die Altstadt mit malerischem Marienplatz und Rathaus aus dem 16. Jh. lädt zum Einkaufen und Verweilen ein. Ergänzt wird das Angebot mit dem innenstädtischen Einkaufszentrum "E-Einz" mit vielen Geschäften und großem Parkhaus. In der Kreisstadt findet man zahlreiche Behörden wie z. B. Finanzamt, Kfz-Zulassung, Amtsgericht.
Die umfangreiche schulische Infrastruktur mit Grund- und Mittelschule als offene Ganztagsschule, Realschule, zwei Gymnasien in den Nachbarorten Grafing und Kirchseeon, VHS, Musikschule und Bücherei locken vor allem junge Familien an. Für die Kinderbetreuung stehen zahlreiche Einrichtungen zur Verfügung, ebenso für die Senioren.
Die Kreisklinik mit eigenem Parkhaus, sowie ein breites Spektrum aller Facharztrichtungen gewährleisten eine optimale gesundheitliche Versorgung. Das Kulturleben ist sehr vielseitig mit dem "Alten Kino" und dem "Alten Speicher" als Kleinkunstbühne und dem Klosterbauhof als Open-Air-Bühne z.B. für das Kulturfeuer, sowie den zahlreichen Märkten, dem Volksfest, Faschingsumzug, Sonnwendfeier, Krippenweg u.v.m.
Für Sportbegeisterte stehen ganz in der Nähe zwei 18-Loch-Golfplätze zur Verfügung. Außerdem locken Waldsportpark, Skater- und Bikeranlage, Beachvolleyballfeld, 3fach-Turnhalle, Hallenbad sowie im Winter der Skilift und mehrere gespurte Langlaufloipen.
Die Südumgehung verringert den Durchgangsverkehr in Ost-West-Richtung. Mit der S-Bahn (S 4/S 6) ist man in ca. 40 Min. am Marienplatz in München. Mit dem DB-Schienenbus "Filzenexpress" erreichen Sie Wasserburg oder München, bzw. Rosenheim mit Umsteigen in Grafing. Die B 304 ist die schnelle Verbindung zwischen München und Wasserburg. Die nächste Auffahrt zur A 94 erreicht man in ca. 12 km. Der Flughafen ist 45 km entfernt, die Messe 20 km.

Ausstattung

Mit dem Personenaufzug oder über das helle und freundliche Treppenhaus gelangt man bequem in die zweite Etage. Hier können Sie die Räumlichkeiten nach Ihren Bedürfnissen aufteilen. Es bietet sich an, die Fläche in einen Eingangsbereich mit Garderobe, eine Teeküche sowie einen Lagerraum aufzuteilen. Im Anschluss daran könnten drei separate Räume entstehen.
Der Boden der Raumfläche kann noch gemeinsam mit Ihnen besprochen und ausgesucht werden.
Die WC-Anlage, getrennt in Damen- und Herren-WC mit gemeinsamem Vorraum, ist gefliest. Die gemeinschaftlich betriebene behindertengerechte Toilette im Untergeschoss rundet Ihr Serviceangebot für Kunden und Mitarbeiter ab.

Sonstige Informationen

Energiekennwert: 96,3 kWh/(m²*a)
Energieeffizienzklasse: C
Baujahr: 2019
Befeuerung/Energieträger: Wärmepumpe
Heizungsart: Zentralheizung
Energieausweistyp: Bedarfsausweis

Umgebungskarte

Die dargestellte Position der Immobilie ist nur eine ungefähre Angabe.

Karte in Google Maps öffnen...

Direktanfrage



Top