– RESERVIERT – Idyllisches Grundstück mit Altbestand

85567 Grafing

Kontaktdaten

Objektdaten

  • Objekt ID
    3612
  • Objekttypen
  • Grundstücksfläche
    494 m²
  • Adresse
    85567 Grafing
  • Käuferprovision
    3,48% inkl. MwSt.
  • Kaufpreis
    420.000 EUR

Objektbeschreibung

Beschreibung

Grundstück:

Das hübsche und idyllische Grundstück ist 494m² groß mit rechteckigen Außenmaß. Zum Anwesen gehört ein kleiner Grundstücksstreifen mit grünem Hang auf der anderen Straßenseite. Dieses Grundstück mit 158m² ist nicht bebaubar.
Es liegt kein Bebauungsplan für das Gebiet vor, demnach kann auf dem Grundstück nach § 34 des Baugesetzbuches gebaut werden, wobei auf die Umgebungsbebauung eingegangen werden muss und die gesetzlichen Abstandsflächen eingehalten werden müssen. Die umliegende Bebauung sind Einfamilienhäuser und Doppelhäuser, teilweise auch schon älteren Ursprungs. Derzeit wird der Strom mittels Oberleitung in das Haus gespeist. Der Kanal liegt auf dem Grundstück, ist aber nicht am Haus angeschlossen.

Lage

Makrolage:

Die Stadt Grafing mit ca. 13.800 Einwohnern liegt 30 km südöstlich von München entfernt. In gleicher Entfernung liegen Wasserburg am Inn und Rosenheim. Durch die sternförmige Infrastruktur mit dem zentralen Marktplatz liegt alles nah beisammen.
Grafing ist mit öffentlichem Nahverkehr (S 4/6) und Fernzugverbindungen bestens ausgestattet. Es stehen 2 Haltestellen in Grafing Stadt und Grafing Bahnhof zur Verfügung und man ist in ca. 35 Min. in München. Zahlreiche Geschäfte mit Einkaufsmöglichkeiten des tägl. Bedarfs und Handwerksbetriebe machen Grafing zur führenden Einkaufsstadt im Landkreis. Selbstverständlich befinden sich auch etliche Ärzte der verschiedensten Fachrichtungen in Grafing. Eine attraktive Stadt zum Wohnen und Leben!! Wer sich für Kultur interessiert, findet ein vielfältiges Angebot z.B. in der Stadthalle mit Theateraufführungen, der Bücherei, dem Stadtmuseum, Musikschule, VHS. Die Pfarrkirche, Marktkirche, der jährliche Leonhardiritt und das Rathaus laden zu einem Besuch ein. Ein reger Austausch mit der französischen Partnerstadt St. Marcellin gibt Einblick in eine andere europäische Kultur. Das schulische Angebot erstreckt sich von Grund- und Sonderschule bis hin zum Gymnasium. Auch Sportler kommen voll auf ihre Kosten, z.B. im Freibad, Eissporthalle, beim Tennis, auf dem Golfplatz in Elkofen, Schießsportanlage und vieles mehr. In der nahen Kreisstadt Ebersberg finden sich sämtliche Ämter und Behörden. Das innenstädtische Einkaufszentrum E-Einz, kulturelle Veranstaltungsorte wie das Alte Kino und der Alte Speicher und das Familienbad Klostersee sowie der weitläufige Ebersberger Forst sind immer einen Besuch wert.

Mikrolage:

Oberelkofen ist ein Ortsteil von Grafing, südlich davon gelegen. Der Ort ist ländlich geprägt. Die MVV-Buslinie 447 fährt nach Grafing-Bahnhof und Assling. Die weitläufige Anlage des Golf-Club Schloss Elkofen ist in der Nähe. Außerdem ist der hübsche Dobelwald - ideal für Spaziergänge – ebenfalls nicht weit, er befindet sich östlich der Bahnstrecke. Zum Einkaufen kann man bequem mit dem Rad oder Auto fahren. Haidling mit verschiedenen Supermärkten oder Grafing Stadt sind gut zu erreichen.

Ausstattung

Das Haus ist 1951 (der Anbau 1959) erbaut worden. Vieles befindet sich noch im Ursprungszustand. Im Erdgeschoss stehen Küche, Tageslichtbadezimmer, Wohnzimmer und drei Schlafzimmer zur Verfügung. Im Obergeschoss = Dachgeschoss gibt es Küche, Tageslichtbadezimmer, Wohnzimmer und drei Schlafzimmer. Einen Holzbalkon mit Südausrichtung gibt es ebenfalls. Der Keller beherbergt die Öltanks und einen Kellerraum. Die Elektrik ist veraltet.
Hinter dem Haus gibt es einen Garten. Jeweils seitlich, rechts und links vom Haus befindet sich eine Garage.
Im und am Haus müsste viel saniert, renoviert und ertüchtigt werden. Daher empfehlen wir den Abriss und Neubau eines geräumigen Einfamilienhauses.

Umgebungskarte

Die dargestellte Position der Immobilie ist nur eine ungefähre Angabe.

Karte in Google Maps öffnen...

Direktanfrage



Top