Ein Juwel! Einzigartiges Einfamilienhaus mit Paradiesgarten in exzellenter Wohngegend

85560 Ebersberg

Kontaktdaten

Objektdaten

  • Objekt ID
    3809
  • Objekttypen
  • Wohnfläche
    339 m²
  • Grundstücksfläche
    837 m²
  • Nutzfläche
    70 m²
  • Kellerfläche
    70 m²
  • Balkon/Terrasse
    13 m²
  • Zimmeranzahl
    11
  • Schlafzimmer
    7
  • Badezimmer
    4
  • Balkone
    1
  • Terrassen
    1
  • Befeuerung
    Gasheizung, Zentralheizung
  • Baujahr
    1975
  • Adresse
    85560 Ebersberg
  • Verfügbarkeit
    nach Absprache
  • Käuferprovision
    2,5% inkl. MwSt.
  • Kaufpreis
    1.390.000 EUR

Ausstattung / Merkmale

  • Badewanne
  • Balkon
  • Dusche
  • Einbauküche
  • Einliegerwohnung
  • Fliesenboden
  • Garage
  • Gasheizung
  • Gäste-WC
  • Keller
  • Kunstoffboden
  • Laminat
  • Offene Küche
  • Parkett
  • Sauna
  • Tageslichtbad
  • Teppichboden
  • Terrasse
  • Wasch-/Trockenraum
  • Zentralheizung

Energiebedarfsausweis

  • Gültig bis
    17.09.2029
  • Befeuerungsart
    Gasheizung, Zentralheizung
  • Baujahr
    2014
  • Energie­effizienz­klasse
    E
  • Endenergie­bedarf
    157,4 kWh/(m²·a)
  • End­ener­gie­be­darf:
    157,4 kWh/(m²·a)
    A+ A B C D E F G H
    0 25 50 75 100 125 150 175 200 225 250+

Objektbeschreibung

Beschreibung

Dieses exklusive Anwesen in prominenter und begehrter Wohnlage entstand im Jahr 1975. Aus einem im Grunde schlichten Isartaler Holzhaus entstand durch kreative Ergänzungen dieses imposante Anwesen, welches seines Gleichen sucht. Auf einem überdimensional, nämlich 837m² großen, etwas trapezförmigen Grundstück mit leichter Hanglage steht dieses Traumhaus inmitten eines verwunschenen Paradieses – man nennt es gemeinhin auch "Garten". Das Haus beherbergt insgesamt 339m² Wohn- und 70m² Nutzfläche, die sich auf 11 Wohnräume mit Bädern und Nutzflächenräumen im Untergeschoss, Erdgeschoss und Obergeschoss verteilen. Die komplett autarke Einliegerwohnung im Untergeschoss kann auch separat vermietet werden. Eine geräumige Doppelgarage mit gepflasterter Zufahrt gehört ebenfalls zum Refugium. Die Wohnlage ist exzellent, inmitten anderer Einfamilienhäusern mit ebenfalls großen Gärten. Zum Einkaufen kann man bequem zu Fuß oder mit dem Rad gelangen. Der Egglburger See ist auch nicht weit entfernt und lädt zum entspannten Spazieren gehen ein.

Lage

Ebersberg trägt seit langem den Titel "Die Perle des Münchner Ostens" und dafür sprechen viele Gründe:
Die attraktive Stadt mit rund 12.800 Einwohnern liegt mit 558 m ü NN auf der höchsten Erhebung eines Endmoränenrückens, ca. 30 km östlich von München, am südlichen Rand des Ebersberger Forstes. Dieser ist eines der größten zusammenhängenden Waldgebiete in Deutschland, das von keiner Siedlung unterbrochen ist. Zahlreiche Wanderwege laden zum Spazierengehen ein. Vom beliebten Aussichtsturm hat man einen Ausblick über die gesamte Alpenkette.
Ebersberg ist eine moderne und lebendige Stadt mit hoher Lebensqualität und hoher Zuzugsquote. Bis 2040 wird ein 10,3 %iger Anstieg der Einwohnerzahl prognostiziert. Die Altstadt mit malerischem Marienplatz und Rathaus aus dem 16. Jh. lädt zum Einkaufen und Verweilen ein. Ergänzt wird das Angebot mit dem innenstädtischen Einkaufszentrum "E-Einz" mit vielen Geschäften und großem Parkhaus. In der Kreisstadt findet man zahlreiche Behörden wie z. B. Finanzamt, Kfz-Zulassung, Amtsgericht. Die umfangreiche schulische Infrastruktur mit Grund- und Mittelschule als offene Ganztagsschule, Realschule, zwei Gymnasien in den Nachbarorten Grafing und Kirchseeon, VHS, Musikschule und Bücherei locken vor allem junge Familien an. Für die Kinderbetreuung stehen zahlreiche Einrichtungen zur Verfügung, ebenso für die Senioren. Die Kreisklinik mit eigenem Parkhaus, sowie ein breites Spektrum aller Facharztrichtungen gewährleisten eine optimale gesundheitliche Versorgung. Das Kulturleben ist sehr vielseitig mit dem "Alten Kino" und dem "Alten Speicher" als Kleinkunstbühne und dem Klosterbauhof als Open-Air-Bühne z.B. für das Kulturfeuer, sowie den zahlreichen Märkten, dem Volksfest, Faschingsumzug, Sonnwendfeier, Krippenweg u.v.m. Für Sportbegeisterte stehen ganz in der Nähe zwei 18-Loch-Golfplätze zur Verfügung. Außerdem locken Waldsportpark, Skater- und Bikeranlage, Beachvolleyballfeld, 3fach-Turnhalle, Hallenbad sowie im Winter der Skilift und mehrere gespurte Langlaufloipen.
Die Südumgehung verringert deutlich den Durchgangsverkehr in Ost-West-Richtung. Mit der S-Bahn (S 4/S 6) ist man in ca. 40 Min. am Marienplatz in München. Mehrmals täglich fährt die Regionalbahn mit nur zwei Zwischenstationen in 34 Minuten direkt zum Ostbahnhof. Die B 304 ist die schnelle Verbindung zwischen München und Wasserburg. Die nächste Auffahrt zur A 94 erreicht man in ca. 12 km. Der Flughafen ist 45 km entfernt, die Messe 20 km.

Ausstattung

Bereits beim Betreten des Hauses merkt man, dass dies kein Haus von der Stange, sondern ein wahres Refugium ist. Gleich hinter der übergroßen Eingangstür wird man von der Großzügigkeit empfangen, die sich im gesamten Haus wiederfindet. Die geflieste Diele ist mit einem maßgeschneiderten Einbauschrank, der viel Stauraum bietet, ausgestattet. Die elegant geschwungene Treppe führt hinauf ins Obergeschoss. Wenn man den Blick nach oben schweifen lässt, schaut man auf den Galeriebereich, der später beschrieben wird. Geradeaus gelangt man in die Küche, die mit einer zweizeiligen Einbauküche in modernem Blau mit allen Elektrogeräten ausgestattet ist. Eine Holzkonstruktion dient als Tresen, von dem aus man ,mit Blick ins Wohnzimmer, einen kleinen Snack zu sich nehmen kann. Der Essbereich mit Stäbchenparkettboden ist ebenfalls offen gestaltet, mit drei Fenstern sehr lichtdurchflutet und geräumig für eine große Tafel für die ganze Familie. Durch eine Schiebetür gelangt man von
der Küche direkt auf eine überdachte Terrasse und weiter auf den Balkon, der sich über die gesamte Hausbreite erstreckt. Der imposante Wohnbereich erstreckt sich teilweise über zwei Etagen, mit Blick auf die Galerie. Der aktuell stillgelegte, gemauerter Kaminofen mit zwei Glastüren sorgt für Behaglichkeit. Viel Licht kommt durch zwei große Fenster und die im Dachraum befindlichen, großen Dachfenster herein. Im Ostflügel befindet sich ein innenliegendes Gäste-WC mit Holzvertäfelung aus dem Entstehungsjahr. Das Hauptschlafzimmer mit Echtholzboden und einem angrenzenden Ankleidezimmer hat auf zwei Seiten Fenster und kann individuell eingerichtet werden. Von hier gibt es direkten Zugang zum Badezimmer mit zwei Fenstern. Dieses ist mit fröhlichen Retro-Fliesen in weiß und grün aus der Entstehungszeit, sowie Badewanne, separater Dusche, Doppelwaschbecken und WC ausgestattet. Eine zweite Tür führt vom Badezimmer in den Flur, von dem zwei weitere Schlafzimmer abgehen. Beide Räume sind mit Teppichboden ausgelegt, können individuell eingerichtet werden und bieten Zugang zum schon erwähnten Balkon mit Blick in den Garten.
Wir gehen nun ins Obergeschoss und befinden uns direkt unterhalb des Himmels. Hier oben bekommt die Seele Flügel. Der Galeriebereich mit Echtholzboden ist so groß, dass sogar ein Flügel hineinpasst. An der Westseite gibt es eine riesige Fensterfront mit kleiner Empore, die über drei Stufen erreicht wird. Die großen Dachfenster lassen den Raum zusätzlich erstrahlen. Eine Bibliothek, ebenfalls mit großem Gaubenfenster und mit deckenhohen Regalen ist der ideale Ort zum schmökern. Auf der Ostseite des Obergeschosses gibt es einen großen, deckenhohen Raum der als Wohn- Schlafraum fungiert. Eine gemütliche Schlafnische direkt unterm Dach ist kuschelig. Das Highlight ist die mega Dachterrasse mit Holzboden und Südausrichtung. Zwei große Türen führen hinaus zu diesem idealen Platz zum Chillen mit Blick in den Himmel und den Garten. Ein weiteres Schlafzimmer mit Laminatboden und großer Fensterfront sowie ein weiteres Zimmer komplettieren das Wohnraumangebot. Nicht fehlen darf natürlich ein weiteres Badezimmer. Dafür wurde hier im Obergeschoss ein Duschbad mit weißem Fliesenboden und teilweise Holzboden eingerichtet. Eine Viertelkreisduschkabine wird ergänzt durch ein Waschbecken mit Unterschrank, WC und Handtuchheizkörper. Licht und Luftaustausch wird durch die Fenster gewährleistet.

Sonstige Informationen

Kellerbereich:
Im komplett ausgebauten Kellergeschoss stehen auf der einen Seite des hell gefliesten Flurbereiches mit tollem Kachelofen klassische Kellerräume zur Verfügung. Dabei handelt es sich um den Heizungsraum sowie einen Waschkeller und einen Vorratskeller. Auf der anderen Seite des Flures befindet sich ein Bereich, der zum Wellness- und Fitnesscenter ausgebaut werden kann. In der kleinen, komplett eingerichteten Küche kann man gesunde Snacks und einen Entspannungstee kochen. Von der Küche aus gibt die halbhohe Mauer auf der einen Seite den Blick frei zum gefliesten Raum mit Zugang zur Terrasse und zum Garten. Hier wäre ein schöner Platz für Fitnessgeräte. Auf der anderen Seite der Küche gibt es einen weiß gefliesten Raum, der als Abstellraum genutzt werden kann. Das Duschbad wurde pfiffig mit einer abgestuften Mauer etwas abgetrennt. Es ist mit Dusche, WC und Waschbecken ausgestattet. Eine schöne Sauna sorgt für Wohlbefinden und Entspannung und im übrigen Raum ist ebenfalls Platz für Fitnessgeräte oder einen Whirlpool.

Einliegerwohnung im Souterrain:
Die separate Zweizimmerwohnung mit ca. 62m² Wohnfläche, Wintergarten und Terrasse befindet sich im Untergeschoss - auf Gartenebene.
Zur Wohnung gelangt man über Treppenstufen seitlich am Haus. Der Eingang führt direkt in die geflieste Küche. Praktisch, wenn man seine Einkäufe gleich in den Kühlschrank stellen möchte. Eine helle Einbauküche mit sämtlichen Elektrogeräten (Geschirrspüler, Backofen, Cerankochfeld, Kühlschrank, Dunstabzug) und vielen Schränken ist bereits vorhanden. Der geflieste Flur führt in die weiteren Zimmer. Das helle und freundliche Bad ist mit Wanne, separater Dusche, WC und Waschbecken ausgestattet. Unterschränke und ein großer Spiegel sind auch schon vorhanden, ebenso der Platz für die Waschmaschine. Sowohl das Schlafzimmer mit zwei Fenstern und Holzboden als auch das Wohnzimmer, ebenfalls mit Holzboden und weißer Holzdecke sind schön geräumig und können individuell möbliert werden. Das Wohnzimmer bekommt durch die beiden Fenster viel natürliches Licht, was durch den im Anschluss befindlichen, separaten Wintergarten mit großer Fensterfront noch ergänzt wird. Ein Vorratsraum, erreichbar über den Wintergarten, dient als Kellerraum. Vor der Wohnung befindet sich die langgezogene Südterrasse mit Natursteinbelag und Blick in den Traumgarten.

Garten:
Der parkähnliche Garten wurde liebevoll und uneinsehbar angelegt. Die große Rasenfläche wird hier und da von altem Baumbestand beschattet und mit kleineren Sträuchern aufgelockert. Es gibt viele lauschige Plätze zum Verweilen und glücklich sein. Die leichte Hanglage wird mittels Natursteintreppe, die hinauf zur Terrasse und dem Balkon ins straßenseitige Erdgeschoss führt, überwunden. Hinter der geräumigen Doppelgarage mit einem großen Tor, sowie mit Fenster und Tür zum Garten hin, gibt es genügend Platz für ein Holzlager.
Die moderne Erdgasheizung wurde 2014 eingebaut und durch eine großflächige Solar- und Photovoltaikanlage ergänzt. Die Holz- und Kunststofffenster sind mit Innenrollos und teilweise mit Holzklappläden ausgestattet. Kabelanschluss ist im gesamten Haus vorhanden.

Umgebungskarte

Die dargestellte Position der Immobilie ist nur eine ungefähre Angabe.

Karte in Google Maps öffnen...

Direktanfrage



Top