Attraktives EFH mit 2 Wohnungen: Günstige Kaufgelegenheit mit Wohnrecht für den Eigentümer

85560 Ebersberg

Kontaktdaten

Objektdaten

  • Objekt ID
    3814
  • Objekttypen
  • Wohnfläche
    196 m²
  • Grundstücksfläche
    366 m²
  • Nutzfläche
    166 m²
  • Kellerfläche
    26 m²
  • Balkon/Terrasse
    21 m²
  • Zimmeranzahl
    6,5
  • Schlafzimmer
    4
  • Badezimmer
    2
  • Balkone
    3
  • Terrassen
    1
  • Befeuerung
    Gasheizung, Zentralheizung
  • Baujahr
    1978
  • Zustand
    Gepflegt
  • Adresse
    85560 Ebersberg
  • Käuferprovision
    2,38% inkl. MwSt.
  • Kaufpreis
    680.000 EUR

Ausstattung / Merkmale

  • Badewanne
  • Balkon
  • Dusche
  • Einbauküche
  • Fliesenboden
  • Garage
  • Gasheizung
  • Gäste-WC
  • Keller
  • Offene Küche
  • Parkett
  • Tageslichtbad
  • Terrasse
  • Wasch-/Trockenraum
  • Zentralheizung

Energieverbrauchsausweis

  • Gültig bis
    17.02.2034
  • Befeuerungsart
    Gasheizung, Zentralheizung
  • Baujahr
    2014
  • Energie­effizienz­klasse
    E
  • Energie­verbrauchs­kennwert
    135,1 kWh/(m²·a)
  • Endenergieverbrauch:
    135,1 kWh/(m²·a)
    A+ A B C D E F G H
    0 25 50 75 100 125 150 175 200 225 250+

Objektbeschreibung

Beschreibung

Hinter diesem interessanten Objekt steckt ein sehr gepflegtes Einfamilienhaus mit insgesamt ca. 196 m² Wohnfläche auf einem 366 m² großen Grundstück in Hanglage. Das ruhig und sehr zentral gelegene Haus ist gut nutzbar als Zweifamilienhaus. Es ist komplett unterkellert und die Doppelgarage auf der Südseite ist direkt in den Keller integriert. Wollen Sie in Ihre Zukunft investieren? Dann ist dieses Angebot genau das Richtige für Sie, denn hierbei handelt es sich um ein Haus mit langer Geschichte und einem Verkäufer, der ein lebenslanges Wohnrecht für die ca. 87 m² große Erdgeschosswohnung behalten möchte. Das Wohnrecht wird notariell verbrieft und im Grundbuch eingetragen, was sich am deutlich niedrigeren Kaufpreis widerspiegelt. Dem Käufer steht das gesamte Obergeschoss mit einer 4-Zi-Whg. und einer Wohnfläche von rund 108 m² sowie ein zum Ausbau vorbereiteter Speicher zur Verfügung. Freisitz und Geräteraum im Erdgeschoss gehören ebenso wie der Garten zur Wohnung im Obergeschoss. Der Ursprung des Hauses geht auf ein kleines Häuschen von 1957/58 zurück. Dieses wurde Ende der 1970ger Jahre mit Anbauten nach Süden, Westen und Norden zum heutigen großzügigen Haus erweitert und aufgestockt. Die Wohnlage ist exzellent. Das Grundstück liegt zentral innerhalb der Stadt (Marktplatznähe), in einem ruhigen Wohnviertel mit Anliegerverkehr. Das Ortszentrum mit allen Dienstleistungs-, Einkaufs- und gastronomischen Angeboten und auch der S-Bahnhof sind bequem fußläufig zu erreichen.

Lage

Ebersberg trägt seit langem den Titel "Die Perle des Münchner Ostens". Dafür sprechen viele Gründe. Die attraktive Stadt mit rund 12.800 Einwohnern liegt mit 558 m ü NN auf der höchsten Erhebung eines Endmoränenrückens, ca. 30 km östlich von München, am südlichen Rand des Ebersberger Forstes. Dieser ist eines der größten zusammenhängendes Waldgebiete in Deutschland, das von keiner Siedlung unterbrochen ist. Zahlreiche Wanderwege laden zum Spazierengehen ein, z. B. entlang der von Mönchen angelegten Weiherkette und dem Familienbad Klostersee. Ebersberg ist eine moderne und lebendige Stadt mit hoher Lebensqualität und hoher Zuzugsquote. Die Altstadt mit malerischem Marienplatz und Rathaus aus dem 16. Jh. lädt zum Einkaufen und Verweilen ein. Ergänzt wird das Angebot mit dem innerstädtischen Einkaufszentrum "E-Einz" mit vielen Geschäften und großem Parkhaus. In der Kreisstadt findet man zahlreiche Behörden wie z. B. Finanzamt, Kfz-Zulassung, Amtsgericht. Die umfangreiche Infrastruktur mit Grund- und Mittelschule, Realschule, VHS, Kindergärten, Krippen, Horten, Schülerbetreuung, Bücherei locken vor allem junge Familien an. Für Senioren steht Betreutes Wohnen zur Verfügung. Die Kreisklinik mit eigenem Parkhaus sowie ein breites Spektrum aller Facharztrichtungen gewährleisten eine optimale gesundheitliche Versorgung. Das Kulturleben ist ebenfalls sehr vielseitig mit dem "Alten Kino" als Kleinkunstbühne und dem Klosterbauhof als "Open-Air-Bühne". Zahlreiche Märkte, das Volksfest, Faschingsumzug, Sonnwendfeier, Krippenweg u.v.m. runden das Angebot ab. Für Sportbegeisterte stehen ganz in der Nähe zwei 18-Loch-Golfplätze zur Verfügung. Außerdem locken Waldsportpark, Skater- und Bikeranlage, Beachvolleyballfeld, 3fach-Turnhalle, Hallenbad sowie im Winter der Skilift und mehrere gespurte Langlaufloipen. Die Südumgehung verringert den Durchgangsverkehr in Ost-West-Richtung. Mit der S-Bahn (S 4/ S 6) ist man in ca. 40 Min. am Marienplatz in München. Mehrmals täglich fährt die Regionalbahn mit nur zwei Zwischenstationen in 34 Minuten direkt zum Ostbahnhof.

Ausstattung

Vorbemerkungen:
Neben der grundsoliden Bausubstanz bietet das Haus einen sehr guten Zustand, da in den letzten Jahren, neben der regulären laufenden Instandhaltung, zahlreiche Modernisierungen erfolgten. Unter anderem wurde 2014 eine neue Brennwertheizung eingebaut. 2015/2016 wurden die Dachfenster im OG ausgetauscht und die Dachflächen sowie der nördliche Anbau nachisoliert; außerdem erfolgten umfangreiche Feuchtigkeitssanierungsmaßnahmen. 2016 wurde das komplette Obergeschoss modernisiert und umgebaut. Im EG wurde ein barrierefreies Bad eingebaut. Auch die getrennten Elektroinstallationen sind auf dem neuesten Stand, inklusive FI-Schaltern und Reserve für die Installation einer Wallbox. Zusätzlich wurden aus energetischen Gründen Wohnungstüren eingebaut. 2023 wurde die komplette EG-Wohnung modernisiert, wobei die Räume teilweise eine andere Nutzung bekamen.
Das Haus wurde in den natürlich vorgegebenen Hang integriert. Von der Straße im Süden betritt man den pflegeleicht angelegten Garten mit großer Rasenfläche auf der Ostseite und gelangt zu dem überdachten Eingangsbereich mit Freisitz, an den auch ein Geräteraum angrenzt.
Über das Treppenhaus gelangt man in das erste Obergeschoss. Hier stehen 4 gut geschnittene Räume, alle mit Eichenparkettböden, und zwei Balkone zur Verfügung. Der erste Raum ist ideal als Hauswirtschaftsraum, Büro oder Gästezimmer nutzbar. Der große Flurbereich verbindet alle Räume miteinander und bietet Platz für Kleinmöbel. Das Badezimmer mit Fenster wurde ebenfalls modernisiert und mit großflächigen Boden- und Wandfliesen, Dusche mit Glastür, Waschbecken mit Unterschrank und Spiegel sowie Badewanne eingerichtet. Gegenüber befindet sich das separate WC, ebenfalls modernisiert.
Die beiden Schlafzimmer mit Südausrichtung sind sehr gut zu möblieren und bieten beide den Zugang zum großen Südbalkon. Auf der Westseite befindet sich der Wohnbereich, der eine Dachschräge aufweist. Der Raum ist offen gestaltet mit angrenzendem Küchenbereich. Die Anschlüsse sind vorhanden, sodass man sich hier seine Traumküche einrichten kann.

Sonstige Informationen

Eine kleine Südloggia rundet dieses Raumensemble ab.
Das Dachgeschoss ist eigentlich viel zu schade, um nur als riesiger Speicherraum genutzt zu werden. Es besitzt bereits Fenster an der Stirnseite und hier wäre eine Wohnraumerweiterung, durch den Ausbau des Speichers, möglich.
Die Erdgeschosswohnung betritt man über eine Treppe an der Westseite. Danach öffnet sich der geflieste Eingangsbereich mit Garderobe. Im Anschluss befindet sich das schöne, barrierefreie Badezimmer mit einer großen Dusche, Waschbecken, WC und Bad-Heizkörper. In die abgehängte Decke sind Einbaustrahler integriert. Eine Lüftungsanlage ist ebenfalls vorhanden. Rechterhand befindet sich der Flur mit einer praktischen Abstellkammer und dem modernisierten Gäste-WC.
Das Büro und auch das Schlafzimmer sind gefliest. Im komplett offen gestalteten Wohnzimmer und dem angrenzenden Essbereich wurde das Eichenparkett abgeschliffen und geölt. Eine moderne Einbauküche ist vorhanden. Der gemütliche und sehr geräumige Wohnbereich wird durch den tollen Südbalkon nochmals erweitert.
Im Keller stehen neben dem Flur der Heizungsraum, ein kleiner Hausanschlussraum und eine große Waschküche zur Verfügung. Die Doppelgarage mit zwei Toren und einem gemeinsamen Einstellraum ist ebenfalls hier integriert und bietet Zugang direkt in den Flurbereich. Die Heizungsanlage (Brennwerttechnik) wurde 2014 eingebaut. Die Holzfenster sind zweifachverglast und mit Jalousien ausgestattet. Kabelanschluss ist vorhanden. Das Internet wird über die Telekom versorgt.

Umgebungskarte

Die dargestellte Position der Immobilie ist nur eine ungefähre Angabe.

Karte in Google Maps öffnen...

Direktanfrage



Top