BIETERVERFAHREN: Familienfreundliches Reiheneckhaus mit viel Potential in bester Wohnlage

85646 Anzing

Kontaktdaten

Objektdaten

  • Objekt ID
    3770
  • Objekttypen
  • Wohnfl√§che
    122 m²
  • Grundst√ľcksfl√§che
    403 m²
  • Nutzfl√§che
    60 m²
  • Balkon/Terrasse
    4 m²
  • Zimmeranzahl
    4,5
  • Schlafzimmer
    4
  • Badezimmer
    2
  • Balkone
    1
  • Terrassen
    1
  • Befeuerung
    Gasheizung, Zentralheizung
  • Baujahr
    1975
  • Zustand
    Renovierungsbed√ľrftig
  • Adresse
    85646 Anzing
  • Verf√ľgbarkeit
    ab sofort
  • K√§uferprovision
    3,57% inkl. MwSt.
  • Kaufpreis
    700.000 EUR

Ausstattung / Merkmale

  • Badewanne
  • Balkon
  • Dusche
  • Fliesenboden
  • Garage
  • Gasheizung
  • G√§ste-WC
  • Keller
  • Kunstoffboden
  • Laminat
  • Parkett
  • Tageslichtbad
  • Teppichboden
  • Terrasse
  • Wasch-/Trockenraum
  • Zentralheizung

Energiebedarfsausweis

  • G√ľltig bis
    25.02.2032
  • Befeuerungsart
    Gasheizung, Zentralheizung
  • Baujahr
    2005
  • Energie­effizienz­klasse
    H
  • Endenergie­bedarf
    284,3 kWh/(m²¬∑a)
  • End­ener­gie­be­darf:
    284,3 kWh/(m²·a)
    A+ A B C D E F G H
    0 25 50 75 100 125 150 175 200 225 250+

Objektbeschreibung

Beschreibung

ACHTUNG: Das Objekt wird im Bieterverfahren angeboten. Bitte vereinbaren Sie einen Besichtigungstermin. Danach können Sie im angegebenen Zeitraum Ihr Gebot im Rahmen des Bieterverfahrens schriftlich abgeben.
Das ansprechende Reiheneckhaus mit einem h√ľbschen 387m¬≤ gro√üen Grundst√ľck und idealer Ost-Westausrichtung wurde 1975 in solider, massiver Ziegelbauweise nach damals geltenden Schallschutz- und W√§rmeschutzverordnungen erstellt. Es stehen f√ľnf gut geschnittene Zimmer, die sich auf EG, OG und DG verteilen, auf insgesamt ca. 122m¬≤ Wohnfl√§che zur Verf√ľgung.
Der Keller ist ebenfalls komplett ausgebaut. Das Eckhaus eines F√ľnfsp√§nners geh√∂rt zu einem Ensemble aus mehreren Reihenh√§usern. Die angrenzende, homogen gewachsene Umgebungsbebauung ist ebenfalls von Reihenh√§usern und Doppelh√§usern mit gro√üz√ľgigen Grundst√ľcken gepr√§gt. Zum Haus geh√∂rt eine Garage, die sich im nahen Garagenhof befindet.
In der Nähe fährt die MVV-Buslinie 461. Zum Autobahnanschluss ist es nicht weit. Einkaufsmöglichkeiten gibt es zahlreiche vor Ort.

Lage

Anzing ist eine oberbayerische Gemeinde im Landkreis Ebersberg die sich stetig aus einem reinen Bauerndorf entwickelt hat. Die r√§umliche Entwicklung erstreckt sich heute von Nord nach S√ľd. Heute wohnen in den insg. 19 Ortsteilen 4.404 Einwohner (30.9.2021). Es wird auf moderaten Zuzug geachtet, sodass die Gemeinde ihren charmanten Charakter beh√§lt. Die Anbindung an den √ĖPNV ist durch insg. 5 Buslinien, zwei S-Bahnhaltestellen der S2 in Poing (3,5 km) und Markt-Schwaben (5,6 km) sowie der Anschlussstelle der A 94 gegeben. Die Landeshauptstadt ist 22 km entfernt. Erding 18 km, die Kreisstadt Ebersberg 14 km und der Flughafen ist in 34 km zu erreichen. Im S√ľdosten befindet sich der weitl√§ufige Ebersberger Forst, dessen n√∂rdlicher Teil "Anzinger Forst" hei√üt. F√ľr die Kinder stehen 4 Kinderg√§rten und Krippen sowie die Grundschule mit Mittagsbetreuung vor Ort zur Verf√ľgung. Die weiterf√ľhrenden Schulen sind in Poing, Markt-Schwaben, Erding und Ebersberg. Vier gro√üe Spielpl√§tze gibt es ebenfalls. Auch f√ľr die Senioren ist mit einem Seniorenzentrum gesorgt. Einkaufsm√∂glichkeiten gibt es im Ort und auch im Gewerbepark, der im Norden angesiedelt ist. Es stehen u.a. eine Apotheke, Postfiliale, Lidl, Edeka zur Verf√ľgung ‚Äď um nur einige zu nennen. Einen Arzt gibt es auch. F√ľr die Freizeitbesch√§ftigung stehen ein Sportzentrum, das Tennisparadies Sepp Maier und viele unterschiedliche Vereine bereit. Der Ort wird von mittelst√§ndischen Betrieben, Handwerksbetrieben und Landwirtschaft gepr√§gt.

Ausstattung

Das sch√∂ne Reiheneckhaus hat einen klassischen und bis dato sehr bew√§hrten Grundriss. Ein kleiner Vorgarten mit h√ľbscher Bepflanzung f√ľhrt zum Hauseingang. Der geflieste Flur beherbergt eine Garderobe und das G√§ste-WC mit Fenster. Die Fliesen dort sind noch aus der Entstehungszeit. Die K√ľche mit gro√üem Fenster wurde bereits neu gefliest und kann ganz nach Ihren W√ľnschen eingerichtet werden. Im gro√üz√ľgigen Wohnbereich liegt Parkettboden, der durch die gro√üe Fensterfront mit T√ľr zur Terrasse viel Lichteinfall bekommt. Ein Essbereich kann ideal integriert werden.
Eine offene Holztreppe f√ľhrt in die anderen Etagen. Im Obergeschoss wurde einheitlich ein heller Laminatboden verlegt. Hier oben stehen auf der Westseite zwei Schlafzimmer, eines mit Balkonzugang, und auf der Ostseite ein G√§stezimmer und das Tageslichtbadezimmer zur Verf√ľgung. Die R√§ume sind allesamt gut geschnitten und k√∂nnen individuell m√∂bliert werden.
Das Wannenbad ist hell gefliest. Die Badewanne ist mit einem praktischen Duschrollo ausgestattet. Daneben stehen zwei Handwaschbecken und das WC zur Verf√ľgung. Der Balkon ist ebenfalls hell gefliest und kann durch die angenehme Gr√∂√üe gut genutzt werden. Von hier hat man einen sch√∂nen Blick in den eigenen und in die umliegenden G√§rten.
Das Dachgeschoss ist ebenfalls √ľber die Treppe erreichbar. Hier oben gibt es ein tolles, helles Studiozimmer mit Teppichboden und zwei Dachfl√§chenfenstern. Au√üerdem ist auf der Ostseite der Dachspeicher komplett mit Holz vert√§felt - inklusive einer gem√ľtlichen Schlafnische und einem DF-Fenster vorhanden. Abgerundet wird das alles durch ein Duschbad, ausgestattet mit "Retrofliesen", DF-Fenster, WC und Waschbecken.
Der Keller ist komplett ausgebaut. Im ansprechenden Hobbykeller mit Laminatboden, Schachtfenster und Heizung steht bereits ein Klavier. Außerdem gibt es hier unten noch einen Heizungskeller und einen Waschkeller. Die Gasheizung ist aus dem Jahr 2005. In den Räumen gibt es noch aus der Entstehungszeit datierte Heizkörper, die ausgetauscht werden könnten. Die Fenster sind aus Holz, zweifachverglast und mit Rollläden ausgestattet.
Der Garten erstreckt sich haupts√§chlich nach Westen. Umlaufende Heckenbepflanzungen sch√ľtzen vor neugierigen Blicken. Daneben gibt es eine gro√üe Rasenfl√§che und vereinzelte B√ľsche. Ein Gartenhaus ist ebenfalls vorhanden.

Sonstige Informationen

Dieses Objekt wird im Bieterverfahren angeboten. Der Startpreis beträgt: 700.000,- Euro.
Das Bieterverfahren stellt keine Auktion dar. Der Verkäufer kann frei entscheiden, welches Angebot er akzeptiert und welcher Kaufinteressent den Zuschlag bekommt. Auch Sie als Bieter sind bis zum Notartermin frei und nicht gebunden.
Bitte geben Sie Ihr Gebot bis einschlie√ülich 20.05.2023 schriftlich unter info@daniela-mauritz-immobilien.de ab. Nach Ablauf der Gebotsfrist werden alle bis dahin eingegangenen Gebote mit den Eigent√ľmern besprochen. Falls Sie noch Fragen zum Bieterverfahren haben, stehen wir Ihnen gerne zur Verf√ľgung.

Umgebungskarte

Die dargestellte Position der Immobilie ist nur eine ungefähre Angabe.

Karte in Google Maps öffnen...

Direktanfrage



Top