– RESERVIERT – Wohnen im schönsten Ebersberg – Gepflegtes Reihenmittelhaus in toller Lage

85560 Ebersberg

Kontaktdaten

Objektdaten

  • Objekt ID
    3620
  • Objekttypen
  • Wohnfläche
    130 m²
  • Grundstücksfläche
    360 m²
  • Nutzfläche
    30 m²
  • Kellerfläche
    30 m²
  • Balkon/Terrasse
    4 m²
  • Stellplätze
    2
  • Zimmeranzahl
    4
  • Schlafzimmer
    3
  • Badezimmer
    2
  • Balkone
    1
  • Terrassen
    1
  • Befeuerung
    Gasheizung, Zentralheizung
  • Baujahr
    1965
  • Zustand
    Gepflegt
  • Adresse
    85560 Ebersberg
  • Verfügbarkeit
    nach Absprache
  • Käuferprovision
    3,48% inkl. MwSt.
  • Kaufpreis
    690.000 EUR

Ausstattung / Merkmale

  • Badewanne
  • Balkon
  • Dusche
  • DV-Verkabelung
  • Einbauküche
  • Fliesenboden
  • Freier Stellplatz
  • Garage
  • Gasheizung
  • Gäste-WC
  • Keller
  • Kunstoffboden
  • Laminat
  • Parkett
  • Tageslichtbad
  • Terrasse
  • Zentralheizung

Energiebedarfsausweis

  • Gültig bis
    24.08.2030
  • Befeuerungsart
    Gasheizung, Zentralheizung
  • Baujahr
    1986
  • Energie­effizienz­klasse
    H
  • Endenergie­bedarf
    294,6 kWh/(m²·a)
  • End­ener­gie­be­darf:
    294,6 kWh/(m²·a)
    A+ A B C D E F G H
    0 25 50 75 100 125 150 175 200 225 250+

Objektbeschreibung

Beschreibung

Das sehr gepflegte Reihenmittelhaus mit Baujahr 1965 bietet ca. 130m² Wohnfläche, verteilt auf vier Räume im EG und OG. Es befindet sich in absolut ruhiger und begehrter Wohnlage. Von hier erreichen Sie ganz bequem alle Ziele in Ebersberg. Die evangelische Kirche, ein Kindergarten sowie die Grund- und Mittelschule mit Turnhalle und Schwimmhalle sind in der näheren Umgebung. Der Klostersee ist ebenfalls nicht weit entfernt.
Das Haus steht auf einem ca. 350m² großen Grundstück mit Nord-Südausrichtung. Es wurden laufend Renovierungen und Sanierungen durchgeführt. Die letzten waren: 2004 Dacherneuerung, 2006 neue Kunststofffenster, 2011 neue Elektroleitungen inkl. FI-Schalter.
Beide Bäder sind mit LED-Deckendownlights ausgestattet. 2011 neuer Laminatboden im 2. OG.
Die integrierte Garage und zwei Stellplätze (einer davon mit baulicher Vorbereitung für Fertiggarage) werden mitverkauft.

Lage

Ebersberg trägt seit langem den Titel "Die Perle des Münchner Ostens". Dafür sprechen viele Gründe. Die attraktive Stadt mit ca. 12.000 Einwohnern liegt mit 558 m ü NN auf der höchsten Erhebung eines Endmoränenrückens, ca. 30 km östlich von München, am südlichen Rand des Ebersberger Forstes. Dieser ist der größte zum Wildschutz umzäunte Wald Deutschlands. Zahlreiche Wanderwege laden zum Spazierengehen ein. Vom beliebten Aussichtsturm hat man einen Ausblick über die gesamte Alpenkette. Ebersberg ist eine moderne und lebendige Stadt mit hoher Lebensqualität und hoher Zuzugsquote. Die Altstadt mit malerischem Marienplatz und Rathaus aus dem 16. Jh. lädt zum Einkaufen und Verweilen ein. Ergänzt wird das Angebot mit dem innenstädtischen Einkaufszentrum "E-Einz" mit vielen Geschäften und großem Parkhaus. In der Kreisstadt findet man zahlreiche Behörden wie z. B. Finanzamt, Kfz-Zulassung, Amtsgericht. Die umfangreiche schulische Infrastruktur mit Grund- und Mittelschule als offene Ganztagsschule, Realschule, zwei Gymnasien in den Nachbarorten Grafing und Kirchseeon, VHS, Musikschule und Bücherei locken vor allem junge Familien an. Für die Kinderbetreuung stehen zahlreiche Einrichtungen zur Verfügung, ebenso für die Senioren. Die Kreisklinik mit eigenem Parkhaus, sowie ein breites Spektrum aller Facharztrichtungen gewährleisten eine optimale gesundheitliche Versorgung. Das Kulturleben ist sehr vielseitig mit dem "Alten Kino" und dem "Alten Speicher" als Kleinkunstbühne und dem Klosterbauhof als Open-Air-Bühne z.B. für das Kulturfeuer, sowie den zahlreichen Märkten, dem Volksfest, Faschingsumzug, Sonnwendfeier, Krippenweg u.v.m. Für Sportbegeisterte stehen ganz in der Nähe zwei 18-Loch-Golfplätze zur Verfügung. Außerdem locken Waldsportpark, Skater- und Bikeranlage, Beachvolleyballfeld, 3fach-Turnhalle, Hallenbad sowie im Winter der Skilift und mehrere gespurte Langlaufloipen. Die Südumgehung verringert den Durchgangsverkehr in Ost-West-Richtung. Mit der S-Bahn (S 4/S 6) ist man in ca. 40 Min. am Marienplatz in München. Mit dem DB-Schienenbus "Filzenexpress" erreichen Sie Wasserburg oder München, bzw. Rosenheim mit Umsteigen in Grafing. Die B 304 ist die schnelle Verbindung zwischen München und Wasserburg. Die nächste Auffahrt zur A 94 erreicht man in ca. 12 km. Der Flughafen ist 45 km entfernt, die Messe 20 km.

Ausstattung

Der Eingang befindet sich auf der Nordseite. Das Straßenniveau ist zugleich das Untergeschoss des Hauses mit integrierter Garage. Im hinteren Teil der Garage ist eine Werkstatt mit Werkbank eingerichtet. Der Flurbereich mit Steinbelag ist sehr geräumig. Der Heizungskeller und ein großer Keller mit Betonboden und Anschlussmöglichkeit für Waschmaschine und Trockner befinden sich auf dieser Ebene. Die Treppe mit Steinbelag führt in die beiden Obergeschosse.
Im 1. OG = Gartenebene empfängt uns ebenfalls ein sehr geräumiger Flurbereich mit Einbauschrank. Ein Duschbad mit Fenster und Einrichtung aus den 80ger Jahren – Dusche, WC, Waschbecken und großer Handtuchheizkörper - ist ebenfalls vorhanden.
Das Wohnzimmer mit tollem Parkettboden ist ideal aufgeteilt in Wohnbereich und Essbereich. Durch die große Fensterfront, und die Tür plus Fenster zur Terrasse hin, kommt viel Licht in den Raum und lässt ihn erstrahlen. Ein Kachelofen für behagliche Wärme und gemütliche Stunden ist ebenfalls vorhanden. Der Essbereich befindet sich praktischerweise direkt vor der Küche, verbunden durch einen offenen Durchgang. Die Küche ist gefliest und mit einer U-förmigen Einbauküche der Marke Bulthaup eingerichtet. Sämtliche Elektrogeräte sind vorhanden. Zwei Fenster bringen auch hier viel Licht herein.
Die Terrasse mit Plattenbelag ist komplett überdacht und wie ein Wintergarten mit Schiebetüren zu schließen. Idyllisch rankt sich der Wein empor. Der Garten ist pflegeleicht angelegt mit großer Rasenfläche, Büschen und umlaufender Hecke. Praktisch ist das Gartentörchen am Ende des Rasens. Ein Gartenhäuschen dient zur Unterbringung der Gartengeräte. Im 2. OG wurde 2011 im Flur und den drei Schlafräumen der Boden mit pflegeleichtem Laminatboden in Holzoptik erneuert. Die Aufteilung ist wie folgt: Die großzügige Diele führt in alle Räume. Das Tageslichtbadezimmer mit 2 Fenstern, Badewanne, WC, Bidet und Doppelwaschbecken ist hell gefliest. Platz für die Waschmaschine ist hier ebenfalls – wenn diese nicht im Keller stehen soll. Das größte Schlafzimmer bietet viel Platz zur Entfaltung. Von hier und dem danebenliegenden Kinderzimmer hat man Zugang zur hübschen Loggia mit Blick in den Garten. Das dritte Schlafzimmer – oder Büro - liegt auf der Nordseite und kann ebenfalls individuell eingerichtet werden. Über eine Auszugsleiter gelangt man im Flurbereich auf den Dachspeicher.
Die Gasheizung entspricht nicht mehr der Abgasnorm und sollte erneuert werden. Kabelanschluss mit schnellem DSL ist vorhanden.

Umgebungskarte

Die dargestellte Position der Immobilie ist nur eine ungefähre Angabe.

Karte in Google Maps öffnen...

Direktanfrage



Top