– VERKAUFT – Renovierungsbedürftige 3-Zi-WHG mit vielen Gestaltungsmöglichkeiten in ruhiger Lage

85560 Ebersberg

Kontaktdaten

Objektdaten

  • Objekt ID
    3651
  • Wohnfläche
    80 m²
  • Nutzfläche
    12 m²
  • Kellerfläche
    12 m²
  • Zimmeranzahl
    3
  • Schlafzimmer
    2
  • Badezimmer
    1
  • Balkone
    1
  • Befeuerung
    Gasheizung, Zentralheizung
  • Baujahr
    1968
  • Zustand
    Renovierungsbedürftig
  • Adresse
    85560 Ebersberg
  • Verfügbarkeit
    ab sofort
  • Hausgeld
    328 EUR
  • Käuferprovision
    3,57% inkl. MwSt.
  • Kaufpreis
    360.000 EUR

Ausstattung / Merkmale

  • Balkon
  • Fliesenboden
  • Gasheizung
  • Keller
  • Teppichboden
  • Zentralheizung

Energieverbrauchsausweis

  • Gültig bis
    24.09.2028
  • Befeuerungsart
    Gasheizung, Zentralheizung
  • Baujahr
    2019
  • Energie­effizienz­klasse
    D
  • Energie­verbrauchs­kennwert
    107 kWh/(m²·a)
  • Endenergieverbrauch:
    107 kWh/(m²·a)
    A+ A B C D E F G H
    0 25 50 75 100 125 150 175 200 225 250+

Objektbeschreibung

Beschreibung

Die renovierungsbedürftige Dreizimmerwohnung mit viel Potential befindet sich im 2. OG (von 2) in einer 1968 erbauten, schönen Wohnanlage mit gepflegter Grünanlage am beliebten südlichen Ortsrand von Ebersberg.
Das Mehrfamilienhaus mit lediglich 6 Parteien gehört zu einem Ensemble mehrerer Häuser, die alle von einer Hausverwaltung und Eigentümergemeinschaft betreut werden. Die gesamte Anlage ist sehr gepflegt, da fortlaufend Instandhaltungen getätigt werden. Auf 80m² verteilen sich die drei großzügig geschnittenen Wohn- bzw. Schlafräume, Küche, Bad und ein hübscher Balkon.
Ein ca. 12m² großer, separater Keller mit Stromanschluss gehört zur Wohnung. Trockenraum, Waschküche und der Fahrradkeller stehen selbstverständlich gemeinschaftlich zur Verfügung.
Kindergarten, Realschule, Edeka und Aldi sind in wenigen Minuten zu erreichen, ebenso ist es zur S-Bahn nicht weit.

Lage

Ebersberg trägt seit langem den Titel "Die Perle des Münchner Ostens". Dafür sprechen viele Gründe. Die attraktive Stadt mit ca. 12.000 Einwohnern liegt mit 558 m ü NN auf der höchsten Erhebung eines Endmoränenrückens, ca. 30 km östlich von München, am südlichen Rand des Ebersberger Forstes. Dieser ist der größte zum Wildschutz umzäunte Wald Deutschlands. Zahlreiche Wanderwege laden zum Spazierengehen ein. Vom beliebten Aussichtsturm hat man einen Ausblick über die gesamte Alpenkette.
Ebersberg ist eine moderne und lebendige Stadt mit hoher Lebensqualität und hoher Zuzugsquote. Die Altstadt mit malerischem Marienplatz und Rathaus aus dem 16. Jh. lädt zum Einkaufen und Verweilen ein. Ergänzt wird das Angebot mit dem innenstädtischen Einkaufszentrum "E-Einz" mit vielen Geschäften und großem Parkhaus. In der Kreisstadt findet man zahlreiche Behörden wie z. B. Finanzamt, Kfz-Zulassung, Amtsgericht. Die umfangreiche schulische Infrastruktur mit Grund- und Mittelschule als offene Ganztagsschule, Realschule, zwei Gymnasien in den Nachbarorten Grafing und Kirchseeon, VHS, Musikschule und Bücherei locken vor allem junge Familien an. Für die Kinderbetreuung stehen zahlreiche Einrichtungen zur Verfügung, ebenso für die Senioren.
Die Kreisklinik mit eigenem Parkhaus, sowie ein breites Spektrum aller Facharztrichtungen gewährleisten eine optimale gesundheitliche Versorgung. Das Kulturleben ist sehr vielseitig mit dem "Alten Kino" und dem "Alten Speicher" als Kleinkunstbühne und dem Klosterbauhof als Open-Air-Bühne z.B. für das Kulturfeuer, sowie den zahlreichen Märkten, dem Volksfest, Faschingsumzug, Sonnwendfeier, Krippenweg u.v.m.
Für Sportbegeisterte stehen ganz in der Nähe zwei 18-Loch-Golfplätze zur Verfügung. Außerdem locken Waldsportpark, Skater- und Bikeranlage, Beachvolleyballfeld, 3fach-Turnhalle, Hallenbad sowie im Winter der Skilift und mehrere gespurte Langlaufloipen.
Die Südumgehung verringert den Durchgangsverkehr in Ost-West-Richtung. Mit der S-Bahn (S 4/S 6) ist man in ca. 40 Min. am Marienplatz in München. Mit dem DB-Schienenbus "Filzenexpress" erreichen Sie Wasserburg oder München, bzw. Rosenheim mit Umsteigen in Grafing. Die B 304 ist die schnelle Verbindung zwischen München und Wasserburg. Die nächste Auffahrt zur A 94 erreicht man in ca. 12 km. Der Flughafen ist 45 km entfernt, die Messe 20 km.

Ausstattung

Bitte beachten Sie, dass die Wohnung mit tollem Grundriss in einem renovierungsbedürftigen Zustand verkauft wird, was im Kaufpreis bereits berücksichtigt wurde. Sehen Sie es als Chance, sich die Innenausstattung – Wände, Böden, Bad und Küche - ganz nach Ihren Wünschen zu gestalten.
Zur Wohnung im 2. OG gelangt man über das helle und freundliche Treppenhaus mit bereits erneuerten Fenstern. Der Dielen- und Flurbereich mit Platz für Garderobe und Kleinmöbel führt in alle Räume. Die Küche mit Fenster an der Stirnseite hat eine kleine, separate Speis. Das erste Schlafzimmer hat einen länglichen Grundriss und kann vielseitig möbliert werden. Das innenliegende Badezimmer muss komplett kernsaniert werden. Platz für eine Badewanne oder große Walk-in-Dusche, WC, Waschbecken und auch für die Waschmaschine ist ausreichend vorhanden. Sowohl vom Wohnzimmer als auch vom zweiten Schlafzimmer/Kinderzimmer hat man Zugang zum hübschen Südbalkon mit Wasseranschluss. Bei gutem Wetter kann man sogar die Alpen sehen. Das Wohnzimmer ist quadratisch geschnitten und durch die große Fensterfront mit viel natürlichem Lichteinfall bedacht. Die schon älteren Fenster sind aus Holz, dafür bereits mit elektrischen Rollläden ausgestattet. Geheizt wird mit einer Gaszentralheizung und Einzelheizkörpern in den Räumen.
Ein Hausmeister kümmert sich um die Anlage. Das monatliche Wohngeld beträgt derzeit 328 Euro.

Umgebungskarte

Die dargestellte Position der Immobilie ist nur eine ungefähre Angabe.

Karte in Google Maps öffnen...

Direktanfrage



Top